Empfohlende Fachliteratur rund ums Nähen

Ein unterschätztes Zubehör ist ein qualitativ hochwertiges Fachbuch. Denn nicht nur für Neueinsteiger, die erst mit dem Nähen beginnen wollen, ist es wichtig, ein Fachbuch zu haben. Auch Fortgeschrittene müssen ab und zu Themen nachschlagen. Aus diesem Grund empfehlen wir hier sowohl Fachliteratur für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Näher.

Tipp 1: Das große SINGER Nähbuch – Grundlagen & Techniken

Gute Anleitungen und tolle Bilder vermitteln eindrucksvoll die Grundlagen & Techniken des Nähens

– naehmaschinekaufen.de


Für weitere Produktdetails hier klicken

Dieses Buch dient als Standardwerk für all diejenigen, die neu einsteigen wollen oder ihr Wissen rund ums Nähen wieder auffrischen möchten. Leicht verständlich und anschaulich in Wort und Bild präsentiert das Buch wertvolle Grundlagen und Tipps sowie die wichtigsten Nähtechniken. Von den ersten Hand- und Maschinenstichen über das Erstellen von Nähten und Säumen oder das Versäubern von Kanten bis hin zu Arbeiten an Ärmel, Taillenbund oder Taschen erfahren Sie alles Wissenswerte für das Nähen mit Ihrer Nähmaschine.

Ein Extrakapitel widmet sich Änderungen und Reparaturen wie zum Beispiel dem kürzen eines Hosenbundes oder dem Ausbessern von Rissen und Löchern. Lust aufs Ausprobieren machen zudem erste Nähprojekte, die garantiert gelingen.

Besonders gut gefällt uns an diesem Buch, dass die Texte sehr leicht verständlich und die Bilder sehr anschaulich sind.
» Zur ausführliche Produktbeschreibung

Tipp 2: Der Nähmaschinen-Führerschein: Das Erfolgsprogramm in Theorie und Praxis

Ein theoretischer und ein praktischer Teil machen das Lernen leichter

– naehmaschinekaufen.de


Für weitere Produktdetails hier klicken

Dieses Buch soll Nähanfängern einen Einblick zum Nähen mit der Nähmaschine geben. Es orientiert sich in der Aufmachung am Auto-Führerschein, das heißt das Buch hat einen theoretischen und einen praxisbezogenen Teil und untergliedert sich in Level und Schwierigkeitsstufen.

Im Theorieteil wird einem beispielsweise der der Unterschied zwischen einer mechanischen und einer computergesteuerten Nähmaschine erklärt oder auch die Sicherheitsregeln am Arbeitsplatz.

Im Praxisteil übt man zu Beginn erst einmal das nähen auf Papier ohne Faden. Wenn diese Übungen klappen, kann man anhand von Vorlagen im Buch bereits anfangen richtig zu nähen.

Als Abschlussprüfung näht man Freddy, einen kuschligen Weggefährten. Wenn man von ihm ein Foto macht und es auf der Homepage hochlädt, bekommt man eine Prüfungsurkunde.
» Zur ausführliche Produktbeschreibung

Tipp 3: Das 1×1 der Nähmaschine: Alles, was Sie wissen müssen

Ein sehr ausführliches Buch rund ums Nähen, wo auch Fortgeschrittene noch etwas lernen können

– naehmaschinekaufen.de


Für weitere Produktdetails hier klicken

Dieses knapp 180 Seiten starke broschierte Buch aus dem Frech-Verlag ist bei TOPP im September 2013 erschienen. Die Orignalausgabe erschien unter dem Titel: Sewing Machine Secrets 2012. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert.

In dem ersten Teil geht es generell um Nähmaschinen und was man beispielsweise beim Kauf beachten sollte. Außerdem wird die Anatomie einer Nähmaschine erklärt, ebenso verschiedene Arten verglichen. Im zweiten Teil geht es dann um die Nähmaschinenfüße, was wirklich sehr interessant ist. Hier kann auch ein Fortgeschrittener noch einiges lernen!

Außerdem befindet sich zu Beginn des Buches steht ein kleines Glossar und fast jede Seite wird mit einem Insidertipp, Zeichnungen und Fotos aufgewertet.
» Zur ausführliche Produktbeschreibung