Original W6 Zubehör

Wer sich eine W6 Wertarbeit Nähmaschine kauft, besitzt bereits von Anfang an das grundlegendste Zubehör, zum Beispiel Kunststoffspulen oder auch Nadeln. Dieses ist aber schnell aufgebraucht und oft braucht man noch speziell auf die eigenen Bedürfnisse angepasstes Zubehör. Daher widmen wir uns in diesem Beitrag dem Thema Original W6 Zubehör und geben Tipps und Hinweise.

W6 Wertarbeit Zubehör

Wer eine Nähmaschine von W6 besitzt, sollte nach Möglichkeit sein Zubehör ebenfalls von dieser Firma kaufen. Genau wie die W6 Wertarbeit Nähmaschinen zeichnet sich nämlich auch das W6 Zubehör durch ausgezeichnete Qualität und Langlebigkeit aus. Doch was für Original W6 Zubehör lässt sich überhaupt nachbestellen und wo kann man dieses am Besten kaufen? Wir geben Tipps.

Wo kann ich Original W6 Zubehör kaufen?

Natürlich lässt sich das W6 Zubehör über den Onlineshop von W6 Wertarbeit bestellen. Dieser erfordert aber eine Registrierung und relativ hohe Versandkosten, auch bei kleinen Teilen. Auch Fachgeschäfte sind problematisch: Sie führen oft nur einen kleinen Teil oder gar kein Original W6 Zubehör und wenn dann nur zu hören Preisen.
Deswegen empfehlen wir Ihnen ihr W6 Zubehör bei amazon zu kaufen. Hier verkauft W6 Wertarbeit sein Zubehör auch selber, allerdings unter amazon Richtlinien, wodurch Sie ihre gewohnten 30 Tage Gewährleistung ohne Angaben von Gründen haben und einen kostenlosen Versand ab 29€. Außerdem profitieren Sie von dem gewohnt schnellen Versand. Das Verkäuferprofil von W6 Wertarbeit hat bei amazon außerdem eine sehr gute Bewertung mit 5 von 5 Sternen wodurch Sie mit keinen Schwierigkeiten rechnen sollten. Zu dem kompletten W6 Zubehör Sortiment gelangen Sie hier: » Zum kompletten W6 Zubehör Sortiment.

Was für W6 Zubehör wird angeboten?

Der Bestseller von W6 und unser Geheimtipp ist das 10-teilige original Qualitätsgarn

– naehmaschinekaufen.de


Für weitere Produktdetails hier klicken

W6 Wertarbeit bietet für seine Nähmaschinen eine ganze Menge Zubehör an. Das Sortiment wird ständig erweitert, deswegen geben wir hier nur eine kleine Auswahl der wichtigsten Dinge. Schauen Sie einfach in die komplette Sortimentliste, falls Sie Ihr gesuchtes Produkt hier nicht finden sollten.

W6 Obertransportfuß

Ebenso bietet W6 natürlich Obertransportfüße an, da diese das Vernähen von mehreren Stofflagen unterschiedlicher Art extrem erleichtern. Der Fuß bei einem Obertransportfuß ist nämlich ganz speziell verzahnt, wodurch ein Verrutschen des Stoffes nahezu unmöglich wird. Die Konsequenz ist, dass die Nähte sehr ordentlich und gleichmäßig werden, weswegen wir Obertransportfüße vor Allem Anfängern empfehlen.
Aber einen Nachteil haben auch die Obertransportfüße: Man muss Sie bei Bedarf anbauen und anschließend natürlich auch wieder abbauen. Das ist aber denkbar einfach:

  1. Als erstes müssen Sie den Nähfuß und den Nähfußschaft entfernen
  2. Nun muss man darauf achten, dass der Arm des Transporteurs auf Halteschraube liegt
  3. Anschließend müssen Sie nur noch den Obertransportfuß auf die Stange schieben und die Schraube fest anziehen, damit der Nähfuß sich nicht löst.

Wir empfehlen hier das 8-teilige Füßchenset „Ruffler“ von Merrylock. Diese sind mit den W6 Nähmaschinen kompatibel und sehr preiswert.

Kann ich auch Zubehör anderer Firmen verwenden?

Natürlich, dass ist ohne Probleme möglich. Sie sollten aber unbedingt darauf achten, dass Ihr Zubehör kompatibel mit Ihrer Nähmaschine ist und die Qualität stimmt. Wir haben in einem anderen Artikel bereits Zubehör anderer Anbieter empfohlen. Schauen Sie doch alternativ einfach mal dort vorbei: » Nähmaschinen Zubehör kaufen.