W6 N 1615 Test: Die Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

In diesem Beitrag testen wird für Sie ausführlich die W6 N 1615. Wir werden den Funktionsumfang, die Qualität, Wertigkeit und die Bedienung genauer unter die Lupe nehmen und unseren Testbericht mit unserer persönlichen Meinung und Bewertung abschließen.

Schnellüberblick: W6 N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

W6 N 1615
Gesamtwertung:
Funktionsumfang:
Qualität und Wertigkeit:
Bedienung:
Preis/Leistung:
 einfache Bedingung
Leichter Transport durch einen Tragegriff
10 Jahre Garantie

Funktionsumfang

Die W6 N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine hat trotz ihres geringen Preises einen erstaunlich großen Funktionsumfang und ist so für jegliche Änderungsarbeiten im täglichen Leben bestens ausgerüstet. So bietet dieses Modell Nähprogramme, Overlockstiche, eine Knopflochautomatik, die das Nähen von Knopflöchern in verschiedenen Größen erleichtert und einen Lüfterhebel, sodass auch dicke Stoffe leicht vernäht werden können.

Besonders hervorzuheben ist noch die Möglichkeit, mit Zwilingsnadeln zu nähen, wodurch die Nähzeit bei besonders kräftigen Nähten halbiert werden kann und die Naht besonders sauber nebeneinander liegt.

Außerdem wird direkt übersichtliches aber ausreichendes Zubehör mitgeliefert, welches sich praktischerweise direkt in einer Zubehörbox im Anschiebtisch unterbringen lässt. Sollte Ihnen dieses nicht ausreichen oder Sie Produkte nachkaufen wollen, können wir Ihnen folgendes Original W6 Zubehör empfehlen.

Qualität und Wertigkeit der W6 N 1615

Wie wir es von der Marke W6 Wertarbeit gewohnt sind, ist auch die W6 qualitativ absolut hochwertig – Sie ist sehr robust und solide verarbeitet und arbeitet somit absolut zuverlässig.

Jedoch mussten wir feststellen, dass die Plastikverkleidung sehr anfällig für Kratzer ist. Aber da die Nähmaschine ja ein Gebrauchsgegenstand ist, fällt das in unserer Bewertung nicht so sehr ins Gewicht. Generell kann man davon ausgehen, dass die Nähmaschine auch nach 50 Jahren noch einwandfrei funktionieren wird.

Bedienung

Die Einstellungen nimmt man bei Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine über die Rädchen und Schalter auf der Vorderseite der Nähmaschine vor. Dabei ist beispielsweise die Auswahl der Nähprogramme oder der Stichlänge denkbar einfach und daher ist auch für Anfänger die W6 N 1615 eine ausgezeichnete Wahl.

Auch die Fadenführung ist kinderleicht, da der Weg des Fadens durch kleine Nummern auf der Nähmaschine verfolgt werden kann und so das Einfädeln des Fadens wesentlich erleichtert wird. Bei Fragen hilft Ihnen die ausführliche und leicht verständliche, mitgelieferte Gebrauchsanleitung weiter.

Fazit und Preis

Die W6 N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine ist für Anfänger absolut zu empfehlen, aber auch Profis werden von dem Funktionsumfang überrascht sein. Nicht umsonst wurde die W6 N 1615 mehrfach mit guten Noten bewertet.

Auch Stiftung Warentest hat die Nähmaschine bereits ausgiebig getestet und hat mit der Note Gut ein positiven Eindruck hinterlassen.